Startup ABC

In sechs Sessions geben wir dir einen Überblick über das gesamte Supportpotential in der Startup Szene. Wir stellen dir alle wichtigen Akteure vor, teilen Expert:innenwissen und lassen Startups über ihre Erfahrungen sprechen.
Du solltest dabei sein, wenn dich das Thema Startup interessiert, du dir vorstellen kannst in einem zu arbeiten, selbst gründen willst oder es schon getan hast.

Unterstützung bei Deiner Gründungsidee I Startup-Ökosystem Mannheim I 2 UE

30. März 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mannheim bietet einiges an Support für Gründer:innen! Welchen genau erklärt dir in dieser Eröffnungs-Session eine, die beruflich Startups in Mannheim supportet und - ohne zu übertreiben - eigentlich immer angefragt wird, wenn es um dieses Thema geht: Sonja Wilkens - Startup Consultant der Stadt Mannheim. Außerdem freuen wir uns sehr über den Mannheimer Gründer Marc Huber, der uns erzählen wird, wie sein Startup Opal Analytics von dem Support-Potential in Mannheim profitiert hat.

Anmeldung

 

Booster für Dein Startup-Projekt I Acceleratoren-Programme I 2 UE

13. April 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Acceleratoren – auf deutsch "Beschleuniger" – bieten Startups für einen begrenzten Zeitraum Unterstützung bei der Unternehmensentwicklung. 

Inzwischen gibt es echt viele Angebote auf dem Markt in verschiedenen Branchen, Intensitäten und auch für verschiedene Stages innerhalb eines Startups. Dr. Birgit Rogel, Startup Coach bei MARS, hat das alles für dich sortiert und ordnet es ein. 

Außerdem haben wir Anna Hüttl - Koordinatorin des Up2B Accelerators von Next Mannheim - eingeladen. Anna stellt die verschiedenen Programme im Up2B-Accelerator vor und bringt auch noch ein Startup mit, das den Accelerator erfolgreich durchlaufen hat.

Anmeldung

Vom Erfahrungsschatz anderer profitieren: Mentor:innen: Was, wie, wo. I 2 UE

27. April 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mentor:innen – großes Wort. Dabei geht es vor allem um zwei Dinge, die nicht nur bei einem Startup – sondern auch für dein Leben generell – super wertvoll und wichtig sind.

Menschen treffen, mit ihnen sprechen und so erstens unnötige – bereits tausendfach gemachte Fehler – vermeiden, weil ein:e Mentor:in durch die eigene Erfahrung davor beschützen kann und zweitens darum neue, andere, wichtige Perspektiven zu sehen.

Aber: Wie kommt man an geeignete Mentor:innen - bei uns an der HS oder auch extern?! Wie viel bringen die sich dann ein? Und was solltest du als "Menti" - also, die Person die einen Mentor hat - unbedingt mitbringen? 

Genau das besprechen wir mit Svanja* Kleemann, Gründerin von Swapface, aus Menti-Sicht. Außerdem mit Georg Fischer, Innovationscoach bei SAP, und Mentor für Startups wie beispielsweise auch für das von Svanja.

Darüber hinaus ist auch Prof. Reichwald von unserer Hochschule mit dabei. Er hat selbst gegründet, inzwischen erfolgreich verkauft und arbeitet jetzt neben seiner Professur immer noch als Startup-Mentor. Er berichtet über GOs und NO GOs in einer Mentoren-Menti-Partnerschaft. 

Wir freuen uns sehr auf die Session, denn alle drei sind super inspirierend, erfahren und beim Zuhören wird einem ganz sicher nicht langweilig. Word. Und vielleicht wirst du ja der nächste Menti von einem der Dreien.

*Spoiler: Svanja hatte schon mehrere Startups, was da passiert ist und warum die Insolvenz plötzlich ganz nah war, wird sie uns auch in der Session erzählen.

Anmeldung

Money, money, money - Wie bekommt man ein Startup finanziert? I 2 UE

11. Mai 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Viele Startups kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie Geld benötigen.

In den unterschiedlichen Phasen gibt es ganz unterschiedlichen Möglichkeiten an Geld zu kommen. Dabei wirst du zum Beispiel auf Buzz-Words wie folgende treffen: Förderprogramme, Business Angels, Venture Capitalists, Banken, High Tech Gründer Fond. 

Wer von denen, wann, wie viel und auch auf welcher Informationsbasis bereit ist, dich finanziell zu unterstützen, besprechen wir in dieser Session. Andreas Heger, Startup Coach bei MARS, gibt dazu den theoretischen Überblick.  

Außerdem haben wir Dr. Eric Braun, Beteiligungsmanager beim KIT eingeladen. Eric kümmert sich in der "Gründerschmiede" am KIT um die Business Angels und Venture Capitalists. Lebt also das Leben des Redakteurs bei "Die Höhle der Löwen". Vielleicht. Auf alle Fälle hat er sehr viele spannende Geschichten, weiß worauf es ankommt und was es braucht, um von VCs oder BAs Geld zu bekommen.

Natürlich haben wir auch ein Startup eingeladen, genauer Felix - Founder von Cloudrail - der selbst einige Finanzierungsrunden erfolgreich hinter sich gebracht hat. Er wird uns unter anderem erzählen, was er gelernt hat und wo die Herausforderungen lagen. 
 
Last but not least ist auch noch Vanessa Peter von der Sparkassen Rhein-Neckar-Nord da. Sie kümmert sich um Gründungs- und Nachfolgeberatung von Startups und erklärt uns, was entscheidend für eine Finanzierung ist. 

Wie immer hast Du auch in dieser Session die Möglichkeit Fragen zu stellen. 

Anmeldung

Coole Startups bei der IHK? Ja. Unbedingt. Hier gibt´s den Überblick. I 2 UE

08. Juni 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Die IHK bietet für Gründer:innen ganz schön viel an! Was genau, klären wir in dieser Session: Unter anderem mit zwei Gründer:innen, die von der IHK profitiert haben. Lone Aggersbjerg, Geschäftsführerin der Tink Tank GmbH, und mit Tobias Fink, Co-Founder bei Symovo. 

Außerdem gibt es auch Expert:innenwissen aus der IHK mit Kristina Blaha-Brouwer, Referentin für Existenzgründung, und Dr. Thilo Schenk, Technologietransfer-Manager. 

Anmeldung

Female Entrepreneurship I 2 UE

15. Juni 2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

In dieser Session geht es um Besonderheiten, Angebote und Learnings bei weiblichen Gründungen. 

Dazu freuen uns wir uns sehr, dass Lena Rübelmannn - Head of Female Entrepreneurship bei Next Mannheim - einen Einblick in ihre tägliche Arbeit und einen Überblick über die Supportmöglichkeiten speziell für Frauen gibt. 

Außerdem freuen wir uns auf Julia Piechotta, Co-Gründerin von Spoontainable. Sie und ihre Co-Gründerin stellen essbare Eislöffel her und waren damit unter anderem schon bei Galileo, im ZDF, bei SWR3 und klar, jetzt eben auch bei uns. :) Wie ihr Weg war, ob sie es wichtig findet, speziell über weibliche Gründungen zu sprechen und vieles mehr, wird sie mit uns teilen. 

Anmeldung